Ergebnisse Diessner Teller online

Zum Diessner Teller 2019 gingen am 08.06. 29 Boote an den Start. Das wichtigste zuerst: 8 Steuerfrauen waren mit Ihren Booten unterwegs was  eine sehr schöne Entwicklung in unserem Sport darstellt!

Der Wind war böig aus Grundrichtung West und Dreher über 20 Grad ließen auf den Kreuzen und auf dem relativ platten Vorwind von Riederau ins Gruber Eck taktisch viel zu, so kam im Feld keine Langweile auf, da eigentlich immer noch etwas zu holen war – oder zu verlieren, wenn die Dreher dann für oder gegen das Boot arbeiteten. Wettfahrtleiter Sebastian Sieber machte seine Sache als WF Debütant absolut korrekt und ließ sich von den Seglern vor dem Start nicht aus der Ruhe bringen. Dass das Pin End dann bevorzugt war, ließ sich nicht vermeiden, im Gedränge am Pin End kam es zu einem Frühstarter, der trotz Einzelrückruf nicht neu startete, mit bekannten Konsequenzen.

Gewonnen hat den Diessner Teller 2019 Ben Hagenmeyer, Florian Hagenmeyer und Matthias Neumann auf der Esse850, gefolgt von Henning Becker mit Crew (ebenfalls Esse850). Dritte dann die erste Steuerfrau: Suzan Zinth auf ihrer FarEast28R. Vielen Dank das sich so viele Boot ans Südende des Sees gewagt haben!

Nächste Station ist dann gleich kommendes Wochenende im ASC… hier können zwei Wertungen eingefahren werden. (Link zum Melden)

Über uns

Wir verstehen uns als Service für die Regatta-Segler am Ammersee. Die Segelvereine und deren Segler stehen im Mittelpunkt unserer Ammersee Yardstick Meisterschaft.

Kontakt zu uns

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!