Details vom MTVD zum Diessner Teller

Am Samstag, 8. Juni 2019 ist es wieder so weit: Ab 11.00 Uhr startet die Regatta um den begehrten Diessner Teller. 39 Boote in 25 verschiedenen Bootsklassen - vom Laser bis zum 45er National Kreuzer - aus 14 Ammersee-Segelclubs hatten letztes Jahr unter weiß-blauem Himmel an der Wettfahrt teilgenommen. Mit ähnlich zahlreichen und vielfältigen Anmeldungen rechnen die Veranstalter auch in diesem Jahr.
Einzigartig macht den Diessner Teller vor allem der traditionelle Viereckskurs, der am Ammersee-Westufer in St. Alban startet. Von dort geht es nach Bierdorf, dann über den See zum Gruber Eck / Wartaweil gen Süden nach Aidenried und zurück nach St. Alban und wird als  2. Regatta um den Ammersee-Yardstick-Meister gewertet.
Die Siegerehrung findet ab 19.00 Uhr auf der Terrasse des Restaurants "Veranda" in Diessen statt. Als Preis erhalten die Top 3 jeweils einen wertvollen handgefertigten Teller des  Diessner Künstlers Franz Höfle.
Wir freuen uns auf guten Segelwind, eine spannende Regatta und ein großes Teilnehmerfeld.

Eyke Reymers, MTVD

Über uns

Wir verstehen uns als Service für die Regatta-Segler am Ammersee. Die Segelvereine und deren Segler stehen im Mittelpunkt unserer Ammersee Yardstick Meisterschaft.

Kontakt zu uns

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!